Veranstaltungskalender des Fachbereich 10

Tagungen / Workshops

Kommende Veranstaltungen

Kein Eintrag

Archiv

16. – 17. Oktober 2018 | GW2, A3.570

Veranstalter: Prof. Dr. Carolin Patzelt y Dra. Regina Samson

El Perú – Tendencias actuales en la investigación lingüística y literaria

27. – 31. August 2018

Workshop: International Summer School – University of Bremen, Germany

Learner Corpus Research – Theory and practical applications

The faculty of Linguistics and Literary Studies at the University of Bremen, Germany, is pleased to announce that it will host a summer school on Learner Corpus Research in August 2018, organised under the aegis of the Learner Corpus Association.

The aim of the event is to introduce researchers into the field of Learner Corpus Research through a series of overview lectures and hands-on sessions. The summer school is targeted at both young researchers, e.g. PhD students who have recently embarked on a learner corpus project, but also more experienced researchers from neighbouring fields such as corpus linguistics, SLA or LTA who want to know more about this dynamic, interdisciplinary field of research.

Montag, 9. Juli 2018, 08:30–16:00

Veranstalter: Englische Sprachwissenschaft, FB10

1st Bremen Student Conference in English Linguistics

Die Lehrenden im Bereich der englischen Sprachwissenschaft richten am Montag, dem 09. Juli 2018, erstmalig eine Bremer Studierendenkonferenz in englischer Sprachwissenschaft aus. Die Konferenz beginnt um 9:00 Uhr mit einem Plenarvortrag von Dr. Elisabetta Adami (Universität Leeds) mit dem Titel „Tracing social textures through the semiotics of place: The renovation of Kirkgate Market“ im Hörsaal HS 1010.

Im Bereich der englischen Sprachwissenschaft arbeiten die Studierenden üblicherweise in empirisch angelegten Projektseminaren im Sinne des Forschenden Lernens und Studierens an kleinen Forschungsarbeiten zu verschiedenen, aktuellen Themen der englischen Sprachwissenschaft. Das innovative Veranstaltungsformat der studentischen Konferenz zum Ende der Vorlesungszeit des Sommersemesters bietet den Studierenden nun Gelegenheit, wie auf einer „echten“ linguistischen Fachtagung die Ergebnisse ihrer Forschungsprojekte ihren Mitstudierenden und der universitären Öffentlichkeit zu präsentieren.