Transnationale Literaturwissenschaft
Hinweis zur Lehre im WS

Im Wintersemester 2020/21 können alle Module und damit alle Studiengänge des Fachbereichs 10 online und digital studiert werden. Einzelne Veranstaltungen und Veranstaltungssequenzen finden mit den üblichen Abständen und Hygieneregeln auch in Präsenz statt, etwa Foschungsseminare, (spachpraktische) Übungen oder Tutorien. Details zu allen Lehrveranstaltungen finden Sie in den Veranstaltungsprogrammen der Studiengänge und in Stud.IP.

Orientierungswoche
eLearning-Plattform Stud.IP
SuUB

globale°

Beschreibendes Bild

Bremer Literaturfestival globale° - Festival für grenzüberschreitende Literatur (28.10.-05.11.2018)

Das Festivalprogramm 2018 greift in diesem Jahr mit dem Schwerpunkt Krieg und Frieden – Gedächtnis Europa eine in vielerlei Hinsicht aktuelle Thematik auf. Der Beendigung des Ersten Weltkriegs 1918 wurde europaweit gedacht. globale° tut dies ebenso, entwickelt aus diesem Blick in die Vergangenheit jedoch eine kritische Befragung der Gegenwart – in Lesungen, Vorträgen, Gesprächsrunden wird dies ausgelotet: In kritischen (Re)Lektüren kanonischer Texte rund um den Ersten Weltkrieg, durch Lesungen und Diskussionen aktueller Themen, wie immer mit wachem Blick auf gesellschaftliche und politische Zusammenhänge. Am Wochenende des 3./4. November stellt das Theater Bremen dafür wieder seine Spielstätten zur Verfügung.